Loni lacht! – Das Glücksbuch mit dem Pumpf: Leserstimmen

Leserstimmen

Einige pumpfige Rückmeldungen zu "Loni lacht!" (Quellen: amazon und Facebook):

«Das beste Buch, das ich seit Langem in der Hand hatte! Der Text ist in einer schönen Reimform geschrieben. Die Bilder sind sehr ansprechend. Durch diese liebevolle Geschichte werden die Kinder angeregt ihren Tag zu reflektieren, das heißt nachzudenken, was heute besonders schön war, was sie glücklich gemacht hat. Meine Tochter ist drei Jahre und hat die Aufforderung zum Schluss gleich verstanden. Das Buch ist sichtlich auch für sechsjährige noch interessant. Ich bin Erzieherin und werde dieses Buch bestimmt auch einmal in der Arbeit einsetzen. Ich kann es jeder Mama, jedem Papa nur empfehlen. Würde es sofort wieder kaufen!»

«Mal ehrlich: Wie oft hängen wir Erwachsene uns an den kleinen Gemeinheiten auf, die uns so im Alltag passieren? Steigern uns rein, in vermeintliche Problemchen und jammern und zetern was das Zeug hält? ;-)
Wie wäre es stattdessen beim Kaffeeklatsch mit den Freunden*innen von den kleinen (ja, auch den ganz kleinen!) Glücksmomenten des Tages zu berichten? Sich selbst und einander gegenseitig daran zu erinnern, wieviel Glück wir doch eigentlich haben und das – Ja! – jeden Tag!
Und wie wäre es, wenn wir eben genau das, schon unseren Kindern beibrächten und ihr Sinne schulten, für all die wunderbaren Kleinigkeiten, die uns Tag für Tag widerfahren?
Genau dort setzt nun dieses wunderbare Kinderbuch an. Kinder und Eltern begleiten auf spielerischere Weise den "Pumpf" Loni durch seinen Tag und sammeln gemeinsam mit ihm bunte Punkte, von denen jedes Mal einer auf seinem Bauch erscheint, wenn er sich freut.
Aber nicht nur das – am Ende des Buches erhalten die fleißigen Punktesammler sogar die Möglichkeit ihre eigenen kleinen Glücksmomente des Tages in Form von bunten Klebepunkten auf Lonis Bauch zu versammeln und so gemeinsam mit den Eltern revue passieren zu lassen.
Und das wenn man mag, in Zukunft sogar jeden Abend vor dem Schlafengehen, denn die bunten Aufkleber lassen sich kinderleicht ablösen und sind daher immer wieder verwendbar!

Fazit: Ein tolles Buch mit liebevoll gestalteten Bildern von Illustratorin Angela Kommoß, das viel mehr zu bieten hat als "nur" einen schönen Zeitvertreib!» 

«Ich bin begeistert von diesen entzückenden kleinen Pumpfwesen und dieser herrlichen Geschichte deren Magie sich im Alltag wiederfindet, wenn man sie einmal gelesen hat.
Selbst meine Tochter kann mit ihren knapp 2,5 Jahren schon den Pumpfspruch sagen.

Vielen Dank für dieses pumpfig herzliche Projekt.
Ich bin froh, es unterstützt zu haben und möchte noch viele liebe Menschen mit diesem tollen Buch erfreuen.»

«Heute ist Loni bei uns eingezogen und unsere Tochter liebt den kleinen Pumpf schon. Mein Lob an alle Beteiligten, die Geschichte ist toll und die Illustrationen spitze. Danke für ein so schönes Buch.»

«Wir haben das Buch heute gelesen, ihr habt uns alle begeistert! Lustig, sprachlich schön und zum Nachdenken anregend. Wir freuen uns auf die Fortsetzung!»

«Ein wirklich schönes Buch, toll illustriert und absolut ansprechend. Meine Kinder (3 und 5 Jahre) wollen es häufig vorgelesen bekommen und können es mittlerweile mitsprechen. Es regt zum Austausch über den Tag an und die eigenen Glücksmomente..tolles Thema, welches anspricht, auf was es ankommt im Leben- glücklich sein!
Wir freuen uns sehr auf die Folgebücher!»

«Das Buch ist wirklich ein Schmuckstück in der Welt der Kinderliteratur!»

«An der Geschichte von Loni gefällt mir besonders gut, dass wir damit unseren Kindern vermitteln können, dass sie selbst für ihr Glück verantwortlich sind, frei nach dem Motto "Jeder ist seines Glückes Schmied". Außerdem gibt uns Loni das Gefühl, dass selbst das kleinste Glück einen Glückspunkt wert ist. Im Alltag fällt es uns leider oftmals schwer das zu sehen und dabei hilft uns der kleine Glückspumpf.»

«Das beste Buch, das ich seit Langem in der Hand hatte! Der Text ist in einer schönen Reimform geschrieben. Die Bilder sind sehr ansprechend. Durch diese liebevolle Geschichte werden die Kinder angeregt ihren Tag zu reflektieren, das heißt nachzudenken, was heute besonders schön war, was sie glücklich gemacht hat. Meine Tochter ist drei Jahre und hat die Aufforderung zum Schluss gleich verstanden. Das Buch ist sichtlich auch für sechsjährige noch interessant. Ich bin Erzieherin und werde dieses Buch bestimmt auch einmal in der Arbeit einsetzen. Ich kann es jeder Mama, jedem Papa nur empfehlen. Würde es sofort wieder kaufen!»

«Der kleine Pumpf ist herzerwärmend, niedlich und absolut drollig gestaltet. Die Geschichte fröhlich, freudig und so positiv erzählt. Ich würde jedem Kind, die Loni als Wegbegleiter wünschen. Danke,für die kleinen Glücksmomente»

«Phantasievoller Charakter, sehr liebevoll gezeichnet, fern von rosa plüschig...
Sprache in Reimen, was die Sprachentwicklung fördert.
Inhaltlich überragend, weil das Thema für jedes Kind greifbar ist.
Pädagogisch wertvoll, da Bewusstsein geschult wird.
Insgesamt ein sehr gelungenes Gesamtkonzept von dem man sich in Zukunft einfach mehr wünscht.
» 
 
Resilienz, Kinderbuch, Loni lacht, Glück, Glücksbuch, Pumpf, Werte, Familie, Kinder, glücklich sein, Glückspunkt Verlag


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Deinen Kommentar ♥

"Loni lacht! – Das Glücksbuch mit dem Pumpf"

"Loni lacht! – Das Glücksbuch mit dem Pumpf" (ISBN 978-3-00-053541-3) ist bei VLB gelistet und seit dem 14. Oktober 2016 in der 2.Auflage lieferbar!!